Natur

Die Gemeinde befindet sich im Naturschutzgebiet Blanský les, am Fuß des Berges Kleť. Die empfindlicheren Besucher können in Zlatá Koruna noch heute den Genius Loci spüren. Das unterstreicht die praktisch unberührte Landschaft, die von dem sauberen Fluß Vltava getrennt wird, der die Gemeinde von drei Seiten umschließt.

Letecký pohled

 

 

spod1[2].jpg